top of page

Vier Städte – ein Veranstaltungskalender

Website der KAG Oberzentrum Südthüringen gestartet: Die Kommunale Arbeitsgemeinschaft (KAG) Oberzentrum Südthüringen hat eine eigene Website gestartet. Unter www.oberzentrum-suedthueringen.de wird dem Nutzer nicht nur ein erster Überblick über die vier Verbundstädte Oberhof, Schleusingen, Suhl und Zella-Mehlis geboten. Die Plattform erleichtert den Zugang zu aktuellen Themen sowie zukünftigen Projekten der KAG und beinhaltet als besondere Funktion einen gemeinsamen Veranstaltungskalender. 


Der gemeinsame Veranstaltungskalender präsentiert sämtliche Veranstaltungen und Höhepunkte der vier Städte übersichtlich auf einen Blick. Bürger und Gäste profitieren von dieser zentralisierten Informationsquelle: Anstatt jede Stadtwebsite einzeln besuchen und die Veranstaltungen zusammen sammeln zu müssen, können sich Interessierte nun bequem und übersichtlich auf der KAG Seite informieren. So erfahren sie schnell welche kulturellen, sportlichen oder gesellschaftlichen Ereignisse in allen vier Städten stattfinden. Selbstverständlich ist der Veranstaltungskalender auch auf den Websites der vier Städte integriert.

 

Vorteile für Veranstalter

Auch für Veranstalter bietet der Kalender zahlreiche Vorteile. Veranstaltungen können über eine nutzerfreundliche Eingabemaske einmalig eingetragen werden und erscheinen dann automatisch auf den Websites aller vier Partnerstädte. Diese erweiterte Präsenz erhöht die Reichweite und potenziell auch die Teilnehmerzahlen. Veranstalter haben zudem die Möglichkeit, den Kalender auf ihrer eigenen Website einzubinden, um zusätzliche Aufmerksamkeit und Nutzerbindung zu erzielen.

 

„Unser Ziel ist es, die Attraktivität der Region zu steigern und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Mit der neuen Website fördern wir die Vernetzung und Zusammenarbeit der Städte im künftigen Oberzentrum Südthüringen und bieten Bürgerinnen, Bürgern und Gästen eine zentrale Plattform für Veranstaltungsinformationen. Wir freuen uns auf zahlreiche Einträge von Veranstaltern und Vereinen und darauf, gemeinsam die Veranstaltungslandschaft unserer Region zu bereichern“, erklärt André Knapp, Oberbürgermeister der Stadt Suhl und seit dem 1. Juli Vorsitzender der KAG.


 

 

Förder-Informationen

Durch die Förderinitiative „Aktive Regionalentwicklung“ innerhalb des Programms Region gestalten wurden die vier Städte bis April 2024 mit 700.000 Euro Fördermitteln vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) unterstützt. Seit Juni 2024 geht die Unterstützung durch „Region gestalten“ weiter. Die Förderinitiative „Absorptionsfähigkeit von Fördermitteln in strukturschwachen Räumen stärken“ unterstützt die KAG bis Herbst 2026 mit 500.000 Euro Fördermitteln.

Comentarios


bottom of page