top of page

Ansprechpartner in der Stadt Suhl

Image by bruce mars

Amt

Stadtverwaltung Suhl

Amt für Kultur, Tourismus & Sport

Amtsleiter Fabian Weigel


Sachgebiet Sport 
Marktplatz 1, 98527 Suhl  

Tel.: 03681 / 74 - 2568
Fax: 03681 / 74 - 2292

Email: kts@stadtsuhl.de 

Sachbearbeiterin Sport

  • Umsetzung der Sportförderrichtlinie der Stadt Suhl

  • Sportstättenvergabe

  • Sportförderung

  • Vermietung Parkhaus Sporthalle "Wolfsgrube

  • Sportentwicklungsplan

 

Tel.: 03681 / 74 - 2441
 

Technische Leitung

  • techn. Verwaltung der Sportstätten, Bäder und des Wintersports

  • Personaleinsatz

  • Werterhaltungsmaßnahmen

  • Liegenschaftsangelegenheiten

  • Einsatz Technik

Tel.: 03681 / 74 - 2569

Sportentwicklungsplan der Stadt Suhl

Sportförderung der Stadt Suhl

Die Stadt Suhl fördert auf unterschiedliche Art und Weise den heimischen Sport, sei es durch die Bereitstellung finanzieller Zuwendungen an Sportvereine oder die persönliche Beratung hilfesuchender Bürgerinnen und Bürger sowie die Beratung und Unterstützung der ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen.

Teil der Sportförderung ist auch die im Thüringer Sportfördergesetz verankerte und mit der Sportförderrichtlinie der Stadt Suhl beschlossene in der Regel unentgeltliche Nutzung der Sportstätten für den Übungs-, Lehr- und Wettkampfbetrieb der als förderwürdig anerkannten Sportorganisationen und der Schulen in kommunaler Trägerschaft.

Kommunale Sportförderung ist untrennbar mit den Immobilien verbunden wozu unter anderem die Bereitstellung der Gebäude und Sportanlagen (Sporthallen, Sportplätze, Umkleidegebäude, etc.) zählt.

Finanzielle Zuwendungen zur Förderung des Vereinssports

Die Stadt Suhl fördert in Anerkennung des Sports in seiner gesundheitspolitischen, pädagogischen und sozialen Bedeutung die Träger des örtlichen Sportes nach Maßgabe der „Sportförderrichtlinie der Stadt Suhl“ im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel. Zum 01.01.2021 hat die Stadt Suhl mit dem Suhler Sportbund einen Sportfördervertrag geschlossen, der die Sportförderung der kommenden Jahre sichern soll.

In diesem Zusammenhang werden ein Teil der Fördermöglichkeiten über den Suhler Sportbund beantragt und ausgezahlt. Um das Antragsverfahren für die Vereine nicht zu erschweren, gibt es für alles Fördergegenstände ein gemeinschaftliches Antragsformular, welches unten zum Download bereitsteht.

 

Fördermöglichkeiten (Auszug):

  • mitgliederbezogene Förderung für Mitglieder bis 18 Jahre

  • Bezuschussung von Übungsleitern

  • Betriebskostenzuschuss für vereinseigene Sportstätten

  • Sportstättenbauförderung

  • Wettkampforganisation

  • Wettkampfteilnahme

 

Entsprechende Anträge sowie die Sportförderrichtlinie können auf unserer Homepage heruntergeladen werden. Alternativ können Sie auch per Email ( kts@stadtsuhl.de) angefordert werden. Die Abgabefristen sind entsprechend zu beachten! 

vfb.jpg

Vereinsleben in Suhl

Fast 80 Sportvereine bieten den Suhlern die Möglichkeit einer sportlichen Betätigung in den verschiedensten Disziplinen. Zu den Sportvereinen und ihren Angeboten können Sie sich unter Suhler Sportbund informieren.

Die Volleyballerinnen und Gewichtheber sowie die Wintersportler im Bereich Ski Nordisch und im Kufensport kämpfen in den höchsten deutschen Klassen sowie bei internationalen Wettkämpfen um Meisterschaften und Medaillen.

In vielen weiteren Sportarten wetteifern Sportlerinnen und Sportler um Medaillen und vordere Platzierungen.

Zahlreiche städtische und private Sportstätten bieten ideale Möglichkeiten vom Freizeitsport bis hin zum Leistungssport. Mehr als 15 städtische Sportstätten haben Sportvereine der Stadt in eigenverantwortliche Nutzung übernommen.

Sporthallen in Suhl

Sporthalle "Wolfsgrube"

Dreifelderhalle 1.250 m²

Zuschauerkapazität 1.800

Wolfsgrube 29, 98527 Suhl

Sporthalle "Otto - Bruchholz - Straße"

Dreifelderhalle 987 m²

Otto-Bruchholz-Straße, 98527 Suhl

Sporthalle "Reinhard Heß"

Dreifelderhalle 987 m²

Auhammerweg, 98529 SUHL

Sporthalle Heinrichs

Einfeldhalle 415 m²

Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 11, 98529 Suhl

Sporthalle "Ringbergstraße"

Einfeldhalle 445 m²

Ringbergstraße 4, 98528 Suhl

Sporthalle "Dörrenbachstraße"

Einfeldhalle 413 m² 

Dörrenbachstrasse 25, 98528 Suhl

Sporthalle "Henneberger Haus"

Einfeldhalle 278 m²

Gothaer Straße 118, 98527 Suhl

Sporthalle Döllberg

Einfeldhalle 413 m²

Am Hoheloh 1, 98527 Suhl

"Haus des Sports"

Einfeldhalle 291 m²

Neuer Weg 10, 98530 Dietzhausen

Sporthalle Albrechts

Einfeldhalle 450 m²

Steinfelder Weg 10, 98529 Suhl-Albrechts

Sporthalle Goldlauter

Einfeldhalle 250 m²

Zellaer Str. 50, 98528 SUHL - Goldlauter

Sporthalle Lautenberg

Einfeldhalle 389 m²

Linsenhofer Str. 46, 98529 Suhl

Sportraum Friedenstraße

Einfeldhalle 200 m²

Friedenstr. 1, 98527 SUHL

 Sportraum Str. der OdF

Einfeldhalle 184 m²

Str. d. Opfer des Faschismus 3, 98527 Suhl

Sportplatz Flagge

Sportplätze in Suhl

Die Nutzung der Sportplätze zum Teil auch von der Witterung abhängig. Platzsperren werden je nach Beschaffenheit der Sportplatzdecke, ggfs. auch kurzfristig ausgesprochen.  

Sportplatz Haseltal

• Spielfeld 62 m x 97 m
• Neubau 1999 / 2000
• Volleyballplatz
• Tel.: 03681 / 301782 

Großspielfeld - sandverfüllter  Kunstrasen

Sportplatz Sportplatzstraße (OT Schmiedefeld)

• Spielfeld 65 m x 105 m
• Streetball-/ Basketballtartanplatz
• Pächter: SV Rennsteig e.V.

Großspielfeld - Rasen

Sportplatz Zellaer Straße 

• Spielfeld 62 m x 99 m
• Tel.: 03681 / 352378

Großspielfeld - Rasen

Sportplatz Auenstraße 

• Spielfeld 69 x 108 m
• Tel./Fax: 03681 / 722241

Großspielfeld - Rasen mit Rundlaufbahn

Sportplatz Themarer Straße 

• Tennenplatz Spielfeld 75 x 95 m
• Rasenplatz Spielfeld 65 x 100 m
• Tel.: 03681 / 74 24 41

Großspielfeld - Rasen und Großspielfeld - Tenne

Sportplatz Hölderlinstraße

• Spielfeld 63 x 85 m
• Pächter: Polizei-Post-SV Suhl e.V.
• Tel.: 03681 / 305665

Großspielfeld - Tenne

Sportplätze Dietzhausen

• Spielfelder 65 x 107 m & 62 x 97 m
• Pächter: SV Dietzhausen e.V.
• Tel.: 036846 / 60019 

2 Großspielfelder - Rasen

Sportplatz Albrechts 

• Spielfeld 62 x 104 m
• Erbpacht SV Jugendkraft 03
   Albrechts
• Tel.: 03681 / 304270

Großspielfeld - Rasen

Kinder spielen Fußball

Sportstättenvergabe

Für die Vergabe der kommunalen Sportstätten sind in der „Vergabeordnung für Sportstätten der Stadt Suhl“ Belegungskriterien wie Übungszeiteinheiten und Zeitraster, die Prioritätenfolge bei der Vergabe, die sportartenspezifische und leistungsorientierte Vergabe sowie die Wochenendnutzung und die Nutzung zu den Ferienzeiten definiert.

Der Sportstättenvergabeplan wird für die jeweilige jährliche Sportsaison erarbeitet, seine Gültigkeit ist dem Schuljahr angepasst.

Die Erlaubnis zur Nutzung wird auf der Grundlage der „Nutzungsordnung für Sportstätten der Stadt Suhl“ erteilt.

Die Nutzung ist für die in der Stadt Suhl ansässigen als förderwürdig anerkannten Sportorganisationen in der Regel kostenfrei. Für sonstige Nutzungen werden Entgelte auf der Grundlage der „Entgeltordnung für die Nutzung der Sportstätten der Stadt Suhl“ berechnet.

Der Bedarf an Nutzungszeiten ist schriftlich anzumelden! Gerne können Sie Ihren Antrag per Email an: kts@stadtsuhl.de senden.

Image by Muhammed Jiyadh

Kegeln im Tivoli

DKB - Wettkampfanlage
Asphaltbahn

4 Bahnen

Nutzung vorrangig für Wettkampfsport
Tel.: 03681 305876

schiessen.jpg

Schießsportzentrum

Das Schießsportzentrum Suhl bietet ideale Bedingungen für den Schießsport und ist als Olympia-, Bundes- und Landesstützpunkt für den Spitzensport für alle Wettkampfdisziplinen der zentrale Trainings- und Wettkampfstandort für den internationalen Schießsport in Deutschland.

Chairlift

Wintersport in Suhl

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Loipen, Skiliften und den Skibedingungen  sowie eine Loipenkarte. Die Standorte der Liftanlagen finden Sie auf der Loipenkarte.   

Zusätzlich dazu finden Sie auf der Seite des Regionalverbund Thüringer Wald den aktuellen Schneehöhen und -bedingungen auch weitere Informationen zu den Loipen in Suhl und seinen Ortsteilen.  Zudem stehen Ihnen dort auch die GPS-Daten zum Download zur Verfügung.

twapp.jpg

Hol Dir die Thüringer Wald App!

Der Thüringer Wald ist seit langer Zeit eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Die sanfte Berglandschaft mit den ausgedehnten Nadel- und Mischwäldern verzaubert durch eine ganz besondere Verbindung zwischen Natur und Mensch. Egal ob Sie die Seele baumeln lassen möchten, einfach ausspannen und genießen oder einen herausfordernden Aktivurlaub bei uns verbringen möchten - Unsere Region hält für jeden unvergessliche Erlebnisse bereit.

google-play-badge-neu.png
app-store-badge.png
bottom of page